Fun Runner starten beim 45. BMW Berlin Marathon

Fun Runner starten beim 45. BMW Berlin Marathon

Neben den Marathons in New York, Paris und London gehört der Berlin Marathon zu den renommiertesten Marathonläufen der Welt. Außerdem ist er neben London und Chicago einer der schnellsten Marathons. In diesem Jahr durften sich die Veranstalter über einen neuen Teilnehmerrekord freuen.

Unter den über 44000 Starten waren auch fünf Fun Runner. Schon die Vorbereitung auf diesen Marathon gestaltete sich sehr schwierig für die VfL´er, denn bei diesen hohen Temperaturen, die uns diesen Sommer begleitet haben, war jeder lange Trainingslauf eine Herausforderung. Doch die Fun Runner stellten sich dieser Herausforderung und wurden nun dafür belohnt. Obwohl es im Laufe des Rennens doch zunehmend wärmer wurde. Nichts desto trotz war es eine tolle Veranstaltung und die Läufer bekamen reichlich Unterstützung von den Zuschauern an der Strecke. Kirsten Winking konnte sich ganz besonders freuen, für sie war es die erste Teilnahme bei einem Marathon. Sie erreichte bei ihrem Marathondebüt das Ziel nach 4:50:25 Std.

Herzlichen Glückwunsch an alle Finisher

Alle Ergebnisse im Überblick

Kirsten Winking 4:50:25 Std.
Simone Serowy 4:50:25 Std.
Siegfried Scharfenberg 5:10:45 Std.
Tanja Berger 5:29:43 Std.
Andreas Berger 5:29:43 Std.
Beiträge durchsuchen

Archiv

Twitter-Feed

Finde heraus, was gerade auf Twitter passiert! Aktuelle Nachrichten aus dem Verein findest Du bei #vflgladbeck:


© 2017 VfL Gladbeck 1921 e.V.