Fun Runner starten beim S 25 Berlin

Fun Runner starten beim S 25 Berlin

Das war einmal ein Geburtstagsgeschenk der anderen Art. Susanne Domke dachte: „ Wellness kann jeder“ und schenkte ihrer Schwester, Kirsten Winking, einen Startplatz bei Deutschlands ältestem City-Lauf, dem S 25 Berlin.

Der Straßenlauf gleicht einer Sightseeing-Tour durch die deutsche Hauptstadt. Nach dem Start auf dem Olympischen Platz geht es an der Siegessäule vorbei und durch das Brandenburger Tor, Unter den Linden entlang, durch die Friedrichstraße, über den Gendarmenmarkt sowie den Potsdamer Platz, über den Wittenbergplatz und den Kurfürstendamm mit der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche sowie vorbei am Messegelände mit dem Funkturm. Das Ziel ist dann das absolute Highlight, denn es befindet sich auf der blauen Bahn im Berliner Olympiastadion!

Gelaufen werden Strecken über zehn Kilometer, die Halbmarathon-Distanz, die traditionellen 25 Kilometer sowie ein Staffel-Wettbewerb für Teams (5 x 5 Kilometer) und ein Kinderlauf. Die drei starteten mit herrlichem Wetter und guter Laune beim traditionellen 25km Lauf. Thorsten Winking überquerte die Ziellinie nach 2:14:34 Std., seine Schwägerin Susanne Domke war nach 2:27:17 Std. und Kirsten Winking nach 2:31:16 Std. im Ziel.

Das war mal ein cooles Geburtstagsgeschenk !!!

Es gibt noch keine Kommentare, du könntest aber der erste sein

Kommentare sind geschlossen.

Beiträge durchsuchen

Archiv

© 2022 VfL Gladbeck 1921 e.V.