Halbmarathon in Duisburg und Venlo

Halbmarathon in Duisburg und Venlo

Am Samstag stand der Halbmarathon, als letzter Lauf der Duisburger Winterlaufserie, für drei Fun Runner auf dem Programm. Die große Serie besteht aus drei Läufen verschiedener Distanzen  (10km, 15 km und Halbmarathon). Für Dorothée Hentschel (1:43:52 Std.) und Rainer Switon (1:53:01 Std.) war es ein besonders erfolgreicher Lauf. Beide konnten sich über neue persönliche Bestzeiten freuen. Da lachte auch die Sonne.

Am Sonntag machten sich dann zwölf VfL´er auf den Weg nach Venlo, um beim dortigen Halbmarathon zu starten. Nicht nur die flache Strecke, sondern auch die unglaublich tolle Stimmung lockte in diesem Jahr nicht weniger als 7700 Teilnehmer nur aus Deutschland zu dieser Veranstaltung. Der Lauf ist bei vielen Läufern sehr beliebt, daher waren die Startplätze für den Halbmarathon bereits nach 24 Stunden vergriffen. Kirsten Winking überquerte nach 2:00:08 Std. die Ziellinie und konnte sich somit auch über eine neue persönliche Bestzeit freuen.

Herzlichen Glückwunsch allen finishern!

 

Alle Zeiten im Überblick
Venlo Halbmarathon
Thorsten Winking 1:31:20 Std.
Anja Rückmann 1:37:04 Std.
Udo Haberzeth 1:38:03 Std.
Detlef Dombrowski 1:48:06 Std.
Susanne Buhren 1:53:09 Std.
Martin Polan 1:54:53 Std.
Klaus Jakobus 1:58:18 Std.
Kirsten Winking 2:00:08 Std.
Andreas Günther 2:02:43 Std.
Andreas Berger 2:16:15 Std.
Tanja Berger 2:27:54 Std.
Anja Hagemann 2:34:01 Std.
Duisburg Halbmarthon
Markus Herrmann 1:46:52 Std.
Dorothée Hentschel 1:46:52 Std.
Rainer Switon 1:53:01 Std.

 

 

 

Beiträge durchsuchen

Archiv

Twitter-Feed

Finde heraus, was gerade auf Twitter passiert! Aktuelle Nachrichten aus dem Verein findest Du bei #vflgladbeck:


© 2017 VfL Gladbeck 1921 e.V.