Klaus Jakobus startet beim 4. Bottroper Ultralauf Festival

Klaus Jakobus startet beim 4. Bottroper Ultralauf Festival

Seit vier Jahren veranstaltet der Adler Langlauf Bottrop und die LG Ultralauf nun schon das Bottroper Ultralauf Festival im Batenbrockpark in Bottrop. Auf einem flachen, 1,28 km langen Rundkurs konnten die Teilnehmer zwischen dem 6, 12 oder 24 Stunden Lauf wählen. Ca. 350 Läufer waren insgesamt an den Start gegangen, darunter auch Klaus Jakobus von den Fun Runnern. Er entschied sich für den 24 Stunden Lauf.

Hier ein kleiner Erfahrungsbericht von Klaus: „ Auf Grund der doch sehr heißen Temperaturen war es ein hartes Brot. Meine Renntaktik ging am Samstag nicht auf. Nach 9,5 Stunden auf der Strecke hatte ich gerade mal 61 km geschafft. Da es allerdings bereits anfing zu dämmern beschloss ich nicht weiter zu laufen und mir eine Pause zu gönnen. Ich bin nach Hause gefahren habe mich ausgeruht und 4 Stunden geschlafen. Ab 5:15 Uhr war ich dann am Sonntag wieder auf der Strecke. Um diese Uhrzeit hatten wir angenehme 18°C und ich konnte 20 km durchlaufen. Trotz der dicken Blasen an meinen Füßen. Und danach immer weiter, eine Runde nach der anderen habe ich weitere km gesammelt. Und am Ende ging dann meine Taktik doch noch auf. 2 Sekunden vor Ende der 24 Stunden zeigte die Rundenzählanlage 100 km an. Wenn das keine Punktlandung war. Total zufrieden beendete ich den Lauf, hatte 100 km geschafft und habe dafür 16,5 Stunden gebraucht.“

Klaus wurde 16. in der Altersklasse M50. Herzlichen Glückwunsch !!!

Beiträge durchsuchen

Archiv

Twitter-Feed

Finde heraus, was gerade auf Twitter passiert! Aktuelle Nachrichten aus dem Verein findest Du bei #vflgladbeck:


© 2017 VfL Gladbeck 1921 e.V.