Neuer Laufkurs für Anfänger ab 19.2.2015

Neuer Laufkurs für Anfänger ab 19.2.2015

„Wie soll ich starten?“, fragen Sie sich vielleicht,  wenn Sie den Entschluss gefasst haben mit dem Lauftraining zu beginnen oder auch nach einer längeren Sportpause.

Wir vermitteln unter fachlicher Anleitung einen gesunden Einstieg ins Lauftraining, Sie kommen sanft und schonend in Schwung.  Bestandteil des Trainings sind viele Gehpausen, von Einheit zu Einheit werden die Lauf-Minuten verlängert.  Nach 5 Wochen können die Teilnehmer 30 Minuten ohne Pause laufen, auch wenn es am Anfang keiner glauben will………

Unsere Lauf-Instruktoren sind vom Fußball- und Leichathletikverband Westfalen ausgebildet.  Seit 15 Jahren führen wir Laufkurse für Anfänger durch und haben schon in vielen Teilnehmern die Leidenschaft am Laufsport geweckt.

Die Teilnehmer erhalten Tipps zur richtigen Ausrüstung, wie Kleidung, Pulsuhr, Schuhe usw. . Der Kurs wird jeweils von 2 Trainern geleitet, damit alle Teilnehmer optimal betreut werden können, besteht der Kurs aus maximal 15 Teilnehmern.

Na, Lust es auch einmal zu versuchen?

Der nächste Kurs beginnt am Donnerstag, den 19. Februar 2015 und geht bis zum 23. März 2015

Kursleitung: Anja und Alfred Rückmann

Training ist Montag und Donnerstag um 18.30 Uhr im Wittringer Wald (ca. 60 Min.)

Treffpunkt sind die Umkleidekabinen hinter dem Stadion. Zugang über Wacker Fußballplatz oder durch Stadion Haupteingang.

Bei Sport-Einsteigern über 35 Jahren wird allgemein zu einem Check-up beim Arzt geraten, bevor man mit dem Training beginnt. (Sie können weiter unten einen Fragebogen herunterladen.)

Eine vorherige Anmeldung ist unbedingt erforderlich! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Die Kursgebühr beträgt 35 Euro. Anmeldung und weitere Infos bei Anja Rückmann unter 02043-71470

Eingangsfragebogen Laufkurs
Eingangsfragebogen Laufkurs
Eingangsfragebogen Laufkurs.pdf
38.1 KiB
118 Downloads
Details
Beiträge durchsuchen

Archiv

Twitter-Feed

Finde heraus, was gerade auf Twitter passiert! Aktuelle Nachrichten aus dem Verein findest Du bei #vflgladbeck:


© 2017 VfL Gladbeck 1921 e.V.