Sightjogging „Gladbeck früher und heute“

Sightjogging „Gladbeck früher und heute“



Zum 2. ELE Citysportfest boten die Fun Runner einen etwas anderen Trainingslauf an: Sightjogging zur Stadtgeschichte. Im gemütlichen Tempo ging es durch die City zum Schloss Wittringen und durch Butendorf wieder zurück in die Stadt. Unter dem Motto „Gladbeck früher und heute“ wurden unter anderem die St. Lamberti-Kirche , die erste evangelische Kirche in Gladbeck, das ehemalige Amthaus, der Stielmus-Park, das frühere Althoff-Kaufhaus, die Villa des Oberbürgermeisters und der Jovy-Platz besucht. Von dort ging es zum Schloß Wittringen, mit einem kleinen Getränkestop und weiter zur ersten Gladbecker Zeche auf dem Moltke-Gelände.

Peter Bresser-Barnebeck erzählte den Teilnehmern viele interessante Dinge und lustige Anekdoten zur Stadtgeschichte und den besuchten Gebäuden, außerdem hatte er auch noch viele Fotos dabei, man konnte gut sehen wie sich das Stadtbild im Laufe der Jahre verändert hat. Auch Ur-Gladbecker erfuhren noch vieles neues zur Stadtgeschichte. Rundum ein schöner Trainingslauf mit vielen Infos!



Beiträge durchsuchen

Archiv

Twitter-Feed

Finde heraus, was gerade auf Twitter passiert! Aktuelle Nachrichten aus dem Verein findest Du bei #vflgladbeck:


© 2017 VfL Gladbeck 1921 e.V.