Archiv

Bestens gelaunt und mit den Lauf-Ergebnissen hoch zufrieden kehrte eine 13-köpfige Gruppe der FunRunner nach dem 2. Maiwochenende aus unserer Hauptstadt zurück nach Gladbeck.
Der S25 Berlin ist einer der ältesten Stadtläufe Deutschlands. Zeitgleich wird auch ein 10 km und eine Halbmarathon-Distanz von 21 km angeboten und bietet den Läufern eine großartige Sightseeing-Tour durch Berlin. Der Startschuss fiel vor dem Olympiastadion, zeitgleich für alle Distanzen der insgesamt ca. 10.000 Läufern. Bergab und mit Rückenwind ging es für die begeisterten Sportler u.a. durch den Kreisverkehr an der Siegessäule entlang, direkt durch das Brandenburger Tor, weiter zum Potsdamer Platz und dem Gendarmenmarkt, um nur einige Stationen zu nennen die das Läuferherz höherschlagen ließen.
Zurück ging es dann natürlich wieder bergauf, aber mit dem Ziel in das altehrwürdige Olympiastadion einzulaufen gaben alle Läufer ihr Bestes. Für pures Gänsehaut sorgte der Einlauf durch das Marathontor und den Tunnel um auf der berühmten blauen Tartan-Bahn die letzten Meter mit einem breiten Grinsen zu finishen.
Besonders stolz sind die FunRunner auf das Laufergebnis des dänischen Austausch-Studenten Oliver Qvick, der bereits seit dem letzten Sommer regelmäßig mit uns trainiert. Er lief in Berlin mit dem FunRunner-Trikot nach 2:02:41 über die Ziellinie der 25 km Distanz. Es folgten, ebenfalls auf der 25 km Strecke Michael Hentschel (2:20:06 h), Dorothée Hentschel (2:20.08 h), Susanne Domke (2:25:43), Lara Steinberg (2:28:48 h), Olaf Martin (2:28:55 h), Kirsten Winking (2:32:51 h), Rainer Switon (2:34:09 h), Simone Serowy (2:39:03 h), Ludger Bergermann (2:46:54 h), Heike Detampel (2:46:54 h). Michael Göbel finishte die Halbmarathon-Distanz von 21,1 km unter der magischen Zweistundenmarke von 1:58:59 h und Thomas Schnitt erreichte die 10 km-Ziellinie nach 55:23 h.
Hier sei erwähnt, die Gladbecker erliefen in den Altersklassen ab 20 Jahren bis zur AK 65 nicht nur großartige Platzierungen, sie erlebten zudem einen weiteren unvergesslichen Wettkampf in der Metropole bei dem eine Bootstour auf der Spree an diesem Wochenende genau so wenig fehlte wie die Berliner Currywurst und das gemeinsame Bier am Abend mit einer Menge Spaß und vielen Lachern. Sind eben die FunRunner!


Beiträge durchsuchen

Archiv

© 2023 VfL Gladbeck 1921 e.V.