Gemeinschaftslauf

Nach zwei Jahren Pause trafen sich die Fun Runner wieder zur traditionellen Silvesterrunde in Wittringen. Bei diesem Lauf ging es nur darum, im gemütlichen Tempo, GEMEINSAM eine Runde im Wald zu laufen. Es steht einzig und allein nur die Gemeinschaft im Vordergrund und nicht das gelaufene Tempo. Im Anschluss daran gab es in der Kabine noch einen kleinen Umtrunk. So hatten auch die Läufer und Walker, die sportlich nicht dabei sein konnten oder wollten, die Möglichkeit bei Glühwein, Bockwurst usw. das letzte Laufjahr Revue passieren zu lassen. Oder natürlich neue Pläne für das Jahr 2023 zu schmieden.

Reiner Makowiak begann das neue Jahr gleich mit einer ganz anderen Herausforderung. Er war mit ca. 500 weiteren „Helden“ beim Neujahrstauchen in den Niederlanden, Zeeland, mit dabei. Um 12 Uhr fiel der Startschuss und es ging bei 11 Grad Lufttemperatur schnurstracks in die 5 Grad kalte Nordsee. Zur Belohnung gab es eine warme Mütze und eine heiße Tasse Suppe.

Ja man kann das neue Jahr so oder so beginnen……

Wir wünschen allen ein glückliches und vor allem gesundes neues Jahr.

06. Apr 2024

Auf nach Kopenhagen!

Die brandneuen Laufshirts, extra für den Kopenhagen Marathon am 5. Mai 2024 sind angekommen! Beim ersten Testlauf mit den neuen Shirts erschien am Himmel über dem Stadion gleich ein Regenbogen, wenn das kein gutes Omen ist. 8 Trainingswochen sind inzwischen absolviert und alle 9 Läufer- und Läuferinnen sind gut in Form, jetzt noch ein paar intensive Wochen, um am 5. Mai topfit an der Startlinie zu stehen. Wir hoffen das das Design der Shirts bei den Zuschauern gut ankommt und wir mit viel extra Applaus die Strecke in der Innenstadt von Kopenhagen genießen können. Wir danken Adi’s Orthopädie Schuhtechnik für die Spende, um diese tollen Laufshirts bestellen zu können.

Wir freuen uns auch unseren ehemaligen dänischen Mitläufer Oliver beim Marathon in Kopenhagen wieder zu treffen, er hat uns ein Jahr begleitet, da er als Praktikant bei einem Gladbecker Unternehmen tätig war. Dadurch ist die Idee entstanden, einmal in der dänischen Hauptstadt zu starten. Kopenhagen ist mit 15.000 Startern einer der größten Marathons in Skandinavien und wird seit 1980 durchgeführt.